[Musik / Spotlight] Bomb the Bass feat. Fujiya and Miyagi: Butterfingers (2008)

Uncategorized / 13. Februar 2013



Was für ein supersimples Musikvideo – und gleichzeitig absolut originell und witzig: Die Knöpfchen am Synthesizer produzieren die Klänge für „Butterfingers“, einem Track vom Bomb-the-Bass-Album FUTURE CHAOS – das wohl eines meiner absolut liebsten und meistgehörten Alben der letzten paar Jahre darstellt. Wer mag, kann ja mal nachforschen, welches Element welchen Tönen zugeordnet ist – und wird dabei vielleicht feststellen, wie detailreich dieser doch so einfach klingende Track eigentlich aufgebaut ist. So oder so kriege ich einfach nie genug von diesem warmen, weichen, fließenden, hypnotischen Sound – der sich durch das gesamte FUTURE-CHAOS-Album sowie, mit etwas anderer Stimmung, durch den nicht minder wunderbaren Nachfolger BACK TO LIGHT zieht.

——————
4 8 15 16 23 42






Christian Genzel
Christian Genzel
Christian Genzel arbeitet als freier Autor und Filmschaffender. Sein erster Spielfilm DIE MUSE, ein Psychothriller mit Thomas Limpinsel und Henriette Müller, handelte von einem Schriftsteller, der eine junge Frau entführt, weil er sie als Inspiration für sein Buch braucht. Außerdem drehte Genzel mehrere Kurzfilme, darunter SCHLAFLOS, eine 40-minütige Liebeserklärung an die Musik mit Maximilian Simonischek und Stefan Murr, und den 2017 für den Shocking Short Award nominierten CINEMA DELL' OSCURITÀ. Derzeit arbeitet er an einer Dokumentation über den Filmemacher Howard Ziehm. Christian Genzel schreibt außerdem in den Bereichen Film, TV und Musik, unter anderem für Film & TV Kamera, Celluloid, GMX, den All-Music Guide, 35 Millimeter, Neon Zombie und Salzburger Nachrichten. Er hält Vorträge zu Filmthemen und kuratierte 2014 an der Universität Salzburg eine Filmreihe zum Thema "Erster Weltkrieg".





You might also like



0 Comment


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.