Ein Teil meiner Musiksammlung. Ja, ich brauche mehr Platz.

Auf dem Dachboden sind mittlerweile auch diverse Reviews zu finden, die ich im Laufe der Jahre für den All-Music Guide geschrieben habe. Manche dieser (englischsprachigen) Texte waren schon seit einiger Zeit im Archiv des Dachbodens versteckt, viele andere sind in den letzten Tagen neu dazugekommen - aber allesamt waren sie bislang nicht in der Übersichtsseite Frequenzrauschen - Texte zu Musik zu finden.

Hier eine Auflistung der ab sofort ordentlich archivierten All-Music-Texte, deren Entstehungszeitraum von 2000 bis 2011 reicht (jeder Text ist unter dem Datum einsortiert, an dem er geschrieben oder veröffentlicht wurde). Pop, Jazz, NuMetal, Elektronik, HipHop ... mit diesen Reviews werden eine Menge Sparten abgedeckt. Viel Spaß beim Stöbern! Weitere (auch deutschsprachige) Kritiken sind ebenfalls in der oben verlinkten Übersicht zu finden.
------------------
4 8 15 16 23 42
Share To:

Christian Genzel

Christian Genzel arbeitet als freier Autor und Filmschaffender. Sein erster Spielfilm DIE MUSE, ein Psychothriller mit Thomas Limpinsel und Henriette Müller, handelte von einem Schriftsteller, der eine junge Frau entführt, weil er sie als Inspiration für sein Buch braucht. Außerdem drehte Genzel mehrere Kurzfilme, darunter SCHLAFLOS, eine 40-minütige Liebeserklärung an die Musik mit Maximilian Simonischek und Stefan Murr. Derzeit entwickelt er seinen zweiten Spielfilm BROT UND SPIELE, eine Komödie mit Thomas Limpinsel, Götz Otto und Steffen Wink über alte Kindsköpfe und noch ältere Computerspiele.

Christian Genzel schreibt außerdem in den Bereichen Film, TV und Musik, unter anderem für GMX und den All-Music Guide. Außerdem hält er Vorträge zu Filmthemen und kuratierte 2014 an der Universität Salzburg eine Filmreihe zum Thema "Erster Weltkrieg".

Post A Comment:

2 comments so far,Add yours