Unlängst habe ich hier die Single "One Night Stand" von alCREWholic feat. Nash vorgestellt und dazu Thomas Nash interviewt (hier). Mittlerweile gibt's das Video auch auf GoTV zu sehen. Jetzt verlose ich zwei Exemplare der Single, die immerhin mit 6 Versionen des Songs aufwarten kann - darunter der exotische "Kamasutra Mix" von Nash selbst, der aus dem lässigen Reggae-Groove einen hypnotischen, dichten Trance werden läßt. Lohnt sich!

Was müßt ihr tun, um die Single zu gewinnen? Ganz einfach: Ihr schreibt ein eMail an christian PUNKT genzel AT ghostlightproductions PUNKT de (ohne Leerzeichen, richtige Zeichen einfügen! Richtig, ich mag keine Spambots) mit der Betreffzeile "One Nash Stand", eurem Namen und eurer Postadresse, und einer kurzen Info, welchen Film ihr gerne mal in meiner Sparte "Stranger than Cinema" von mir begutachtet sehen wollen würdet. Aus den Einsendungen wähle ich dann zwei Gewinner aus, die sich auf die alCREWholic-Single freuen dürfen. (Eure Daten werden übrigens in keiner Form weitergegeben oder von mir anderweitig verwendet.)

Einsendeschluß ist der 15. November 2010.





-----------------
4 8 15 16 23 42
Share To:

Christian Genzel

Christian Genzel arbeitet als freier Autor und Filmschaffender. Sein erster Spielfilm DIE MUSE, ein Psychothriller mit Thomas Limpinsel und Henriette Müller, handelte von einem Schriftsteller, der eine junge Frau entführt, weil er sie als Inspiration für sein Buch braucht. Außerdem drehte Genzel mehrere Kurzfilme, darunter SCHLAFLOS, eine 40-minütige Liebeserklärung an die Musik mit Maximilian Simonischek und Stefan Murr. Derzeit entwickelt er seinen zweiten Spielfilm BROT UND SPIELE, eine Komödie mit Thomas Limpinsel, Götz Otto und Steffen Wink über alte Kindsköpfe und noch ältere Computerspiele.

Christian Genzel schreibt außerdem in den Bereichen Film, TV und Musik, unter anderem für GMX und den All-Music Guide. Außerdem hält er Vorträge zu Filmthemen und kuratierte 2014 an der Universität Salzburg eine Filmreihe zum Thema "Erster Weltkrieg".

Post A Comment:

0 comments so far,add yours