Uaahhh! Spaß mit dem von Christoph angepriesenen Sloganizer. Es ist ja eigentlich völlig witzlos, über exakt dasselbe zu bloggen wie der Herr im Apartment unter mir (ich sitze auf dem Dachboden, schon vergessen?), aber da heute der Internationale Tag der Redundanz ist, kommen wir locker damit weg.

I'd walk a mile for a Ghost Light.

Vorsprung durch Ghost Light.

I Want My Ghost Light.


Und als ich probeweise "Genzel" eingegeben habe, kam als erster Vorschlag gleich:

Semper Genzel


Der Tag ist gerettet! Dank an Christoph!

Noch einer? "Everything we do is driven by Genzel". Die wissen, wer vor'm Rechner sitzt.

So ... hatte ich noch was zu tun heute? Ach ja, Soundtrack-CD fertigstellen ...

-----------------
4 8 15 16 23 42
Share To:

Christian Genzel

Christian Genzel arbeitet als freier Autor und Filmschaffender. Sein erster Spielfilm DIE MUSE, ein Psychothriller mit Thomas Limpinsel und Henriette Müller, handelte von einem Schriftsteller, der eine junge Frau entführt, weil er sie als Inspiration für sein Buch braucht. Außerdem drehte Genzel mehrere Kurzfilme, darunter SCHLAFLOS, eine 40-minütige Liebeserklärung an die Musik mit Maximilian Simonischek und Stefan Murr. Derzeit entwickelt er seinen zweiten Spielfilm BROT UND SPIELE, eine Komödie mit Thomas Limpinsel, Götz Otto und Steffen Wink über alte Kindsköpfe und noch ältere Computerspiele.

Christian Genzel schreibt außerdem in den Bereichen Film, TV und Musik, unter anderem für GMX und den All-Music Guide. Außerdem hält er Vorträge zu Filmthemen und kuratierte 2014 an der Universität Salzburg eine Filmreihe zum Thema "Erster Weltkrieg".

Post A Comment:

3 comments so far,Add yours

  1. Go on, get your Schwarz out!

    Only Schwarz can prevent forest fires.

    AntwortenLöschen
  2. Kollege Nash hat bekommen: "You've got Questions. We've got Nash".

    Und Axel Donath von Early Bird Films erhielt: "Good, honest Early Bird Films since 1896".

    AntwortenLöschen
  3. Get the Christoph Habit!

    Christoph Just Feels Right.

    Doch der Killer:
    Puts the Schwarz in Britain.

    AntwortenLöschen