Filmnews: Sie leben, Skyfall

Uncategorized / 1. August 2012

1) Also, wer bei diesem Bild nicht aufspringt und begeisterte, unartikuliere Laute von sich gibt, der hat gehörigen Nachholbedarf. Scream Factory arbeiten an einer aufregenden BluRay-Edition von Carpenters SIE LEBEN, und alleine das neue coole Artwork macht das gute Stück zu einem sofortigen Must-Have. Abgesehen natürlich von neuen Bonus Features! Bleibt zu hoffen, daß es diese Edition auch nach Europa schafft. Mehr Infos: Hier.


2) Der Trailer zum neuen Bond-Streifen. SKYFALL. „Less of a random killing machine … more of a personal statement“. Mit diesem Film und dem im September erscheinenden BluRay-Bond-Set werden die letzten paar Monate des Jahres wohl zu 95% von James Bond bestimmt sein.

——————
4 8 15 16 23 42






Christian Genzel
Christian Genzel
Christian Genzel arbeitet als freier Autor und Filmschaffender. Sein erster Spielfilm DIE MUSE, ein Psychothriller mit Thomas Limpinsel und Henriette Müller, handelte von einem Schriftsteller, der eine junge Frau entführt, weil er sie als Inspiration für sein Buch braucht. Außerdem drehte Genzel mehrere Kurzfilme, darunter SCHLAFLOS, eine 40-minütige Liebeserklärung an die Musik mit Maximilian Simonischek und Stefan Murr, und den 2017 für den Shocking Short Award nominierten CINEMA DELL' OSCURITÀ. Derzeit arbeitet er an einer Dokumentation über den Filmemacher Howard Ziehm. Christian Genzel schreibt außerdem in den Bereichen Film, TV und Musik, unter anderem für Film & TV Kamera, Celluloid, GMX, den All-Music Guide, 35 Millimeter, Neon Zombie und Salzburger Nachrichten. Er hält Vorträge zu Filmthemen und kuratierte 2014 an der Universität Salzburg eine Filmreihe zum Thema "Erster Weltkrieg".





You might also like



1 Comment

on 1. August 2012

Bin (zum Glück) zufällig auf diesen Blog gestoßen.
Großartig!!!!
Danke für die hervorragenden Filmrezensionen, die alles treffend auf den Punkt bringen. Und natürlich klasse, dass dabei auch wunderbare B-Movie Stilblüten nicht vergessen werden.
"Sie Leben" ein Klassiker: Wrestlingstar sieht mit Kassengestellsonnenbrille nicht nur cooler aus, sondern auch besser was er platt zu machen hat. Die alten Actionknaller waren so schön eindimensional 😉
Toller Blog! Weiter so!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.