Lichtspielplatz #39 – CONTAGION und OUTBREAK: Virenthriller zwischen Kino und Wirklichkeit

Lichtspielplatz / Podcast / 10. April 2020

Während der Coronavirus die Welt beschäftigt, verzeichnen Streamingstatistiken ein stark erhöhtes Interesse an Virenthrillern wie Steven Soderberghs CONTAGION oder Wolfgang Petersens OUTBREAK. Über beide Filme sprechen wir ausführlich in unserer aktuellen Folge: Wir überlegen, warum man gerade in einer Krisenzeit sich auch abseits der Nachrichten mit einem Thema beschäftigen will, und schauen, wie die beiden doch sehr unterschiedlichen Erzählungen an das Virenthema herangehen. In der Diskussion streifen wir auch einige andere verwandte Geschichten wie Marc Forsters WORLD WAR Z oder Mick Garris‘ King-Verfilmung THE STAND.

Die Krise sorgt übrigens auch dafür, dass wir erstmalig nicht gemeinsamen im cineastischen Salon sitzen, sondern das Gespräch über Skype führen. Die Tonqualität ist dadurch nicht stark, aber stellenweise doch etwas beeinträchtigt – wir bitten um Verständnis.

Viel Spaß!

Das mp3 kann HIER heruntergeladen werden.

HIER kann der Lichtspielplatz-Podcast auf iTunes abonniert werden.

Musik: Dominik Nießl (Theaterkonsole)

Photo: Christian Genzel






Christian Genzel
Christian Genzel
Christian Genzel arbeitet als freier Autor und Filmschaffender. Sein erster Spielfilm DIE MUSE, ein Psychothriller mit Thomas Limpinsel und Henriette Müller, handelte von einem Schriftsteller, der eine junge Frau entführt, weil er sie als Inspiration für sein Buch braucht. Außerdem drehte Genzel mehrere Kurzfilme, darunter SCHLAFLOS, eine 40-minütige Liebeserklärung an die Musik mit Maximilian Simonischek und Stefan Murr, und den 2017 für den Shocking Short Award nominierten CINEMA DELL' OSCURITÀ. Derzeit arbeitet er an einer Dokumentation über den Filmemacher Howard Ziehm. Christian Genzel schreibt außerdem in den Bereichen Film, TV und Musik, unter anderem für Film & TV Kamera, Celluloid, GMX, den All-Music Guide, 35 Millimeter, Neon Zombie und Salzburger Nachrichten. Er hält Vorträge zu Filmthemen und kuratierte 2014 an der Universität Salzburg eine Filmreihe zum Thema "Erster Weltkrieg".





You might also like