Im dritten Lichtspielplatz-Podcast reden Dr. Wily und ich über die HALLOWEEN-Sequels und -Remakes. Wir reden darüber, wie sich die Figuren von Michael Myers und Dr. Loomis mit der Zeit entwickeln, ordnen den ungeliebten Teil 3 in die Reihe ein und schaffen es bei der Diskussion sogar, den Artus-Mythos zu erwähnen. Als übergeordnete Frage überlegen wir, was eine HALLOWEEN-Geschichte ausmacht - abgesehen davon, daß da ein misanthroper Mann mit Messer Leuten nachstellt.



Der Podcast kann auch HIER direkt als mp3 heruntergeladen werden.

(00:00) Einleitung: Ein Überblick über die verschiedenen HALLOWEEN-Sequels und Remakes
(05:33) Die Entwicklung der Reihe, nachträgliche Anpassungen für Fortsetzungen
(13:14) Die Bezugspunkte für die Myers-Figur: das Verwandtschaftsverhältnis, der Prophet Loomis
(24:33) Sequel-Blöcke, Lieblosigkeiten
(29:04) Fortsetzungen im Zuge von Trends
(32:53) Der Ausreißer: HALLOWEEN III
(47:51) Die menschlichen und mystischen Seiten von Michael Myers
(54:02) Die Zombie-Remakes
(1:11:53) Das unbeliebte HALLOWEEN, die HALLOWEEN-Zukunft

Musik:
Clark Kent


Der nächste Lichtspielplatz wird sich um BRIDGE OF SPIES und die Politik von Steven Spielberg drehen.
Share To:

Christian Genzel

Post A Comment: