Ab 11. November 2010 läuft Ralf Westhoffs neuer Film im Kino: DER LETZTE SCHÖNE HERBSTTAG. Ich habe schon Gutes vom Film gehört, einen Preis hat er ja auch schon wieder gewonnen, und ich vertraue prinzipiell auch mal darauf, daß Ralf wieder sein Händchen für witzige und lebensnahe Figuren ausspielen kann. (Wie gerne wäre ich auch bei diesem Dreh dabeigewesen, wie zuvor bei SHOPPEN, aber leider fiel der Dreh exakt in den Zeitraum, wo ich DIE MUSE gedreht habe!)

Der Trailer schaut gut aus - nach einer wunderbaren Beobachtung einer Beziehung und einem schönen Mix aus Romanze, Komödie und Drama:





-----------------
4 8 15 16 23 42
Share To:

Christian Genzel

Christian Genzel arbeitet als freier Autor und Filmschaffender. Sein erster Spielfilm DIE MUSE, ein Psychothriller mit Thomas Limpinsel und Henriette Müller, handelte von einem Schriftsteller, der eine junge Frau entführt, weil er sie als Inspiration für sein Buch braucht. Außerdem drehte Genzel mehrere Kurzfilme, darunter SCHLAFLOS, eine 40-minütige Liebeserklärung an die Musik mit Maximilian Simonischek und Stefan Murr. Derzeit entwickelt er seinen zweiten Spielfilm BROT UND SPIELE, eine Komödie mit Thomas Limpinsel, Götz Otto und Steffen Wink über alte Kindsköpfe und noch ältere Computerspiele.

Christian Genzel schreibt außerdem in den Bereichen Film, TV und Musik, unter anderem für GMX und den All-Music Guide. Außerdem hält er Vorträge zu Filmthemen und kuratierte 2014 an der Universität Salzburg eine Filmreihe zum Thema "Erster Weltkrieg".

Post A Comment:

1 comments so far,Add yours

  1. oh, ja der wird schön. und ich hab einen song geschrieben der "der letzte schöne tag" heißt und wohl zu dem film passen würde....ich und timing.....

    AntwortenLöschen