Gerade gefunden: Aus einem Interview mit Arnold Schwarzenegger (erschienen im M-Magazin, Juli/August 2003):

M: Du willst als Gouverneur von Kalifornien in die Politik einsteigen?

Schwarzenegger: Der Presse ist das ernster als mir. Ich selbst habe nie gesagt, dass ich kandidieren möchte. Es genügt laut darüber nachzudenken, dass man sich für Politik interessiert, und schon schreiben alle, man will kandidieren. Vor kurzem habe ich gelesen: "Schwarzenegger ist aus dem Rennen um den Gouverneursposten." Das ist funny, denn ich war nie in diesem Rennen. Man fragte mich, warum ich nicht kandidieren will, und ich sagte: Weil ich jetzt Terminator 3 mache und dafür einen Vertrag unterschrieben habe. [...]

M: In Österreich wird nächstes Jahr der Posten des Bundespräsidenten frei. Wäre das auch was für dich?

Schwarzenegger: (lacht) ... Ja, das wäre ein Job für mich. Aber noch besser wäre beides: Gouverneur von Kalifornien und Bundespräsident von Österreich!

-----------------
4 8 15 16 23 42
Share To:

Christian Genzel

Post A Comment: