Ernst genommen hat es eh niemand, aber es gab ein Veröffentlichungsdatum für das neue Guns'n'Roses-Album CHINESE DEMOCRAZY - und zwar der 26. Dezember. In einem "offenen Brief an die Fans" entschuldigt sich Axl jetzt dafür, daß sie den Termin doch nicht einhalten konnten, erklärt, warum er seinen Manager gefeuert hat, und nennt ein vorläufiges neues Datum: Den 6. März.

Lieber Axl, bitte geh ins Gefängnis. Begib dich direkt dorthin. Ziehe nicht über Start. Streiche keine $4000 ein.

Hier lesen.

Sollte das Album tatsächlich einmal das Licht der Welt erblicken - und nichts spricht dafür, daß es das je tun wird - dann kann es nur der größte Untergang seit GLITTER werden. Wir wollen dem größenwahnsinnigen Spektakel endlich beiwohnen und es dann vergessen. Bitte.

-----------------
4 8 15 16 23 42
Share To:

Christian Genzel

Post A Comment: