Fred Durst himself hat einen weiteren Song des neuen Limp-Bizkit-Albums GOLD COBRA online gestellt (vor ein paar Monaten gab's "Why Try"). Der ursprüngliche Server, auf dem der Track gelandet ist, ist schnell unter dem Traffic zusammengebrochen, dafür gibt's das Stück Musik jetzt bei YouTube (mit Standphoto):




Klingt ja zunächst mal nach RESULTS MAY VARY: Stadion-Powerballade, Fred schmettert, alles nicht gar so aufregend. Aber - und da kommt wieder Wes Borland ins Spiel - irgendwann werden die Gitarren intensiver, spannender, und zum Schluß explodiert der Song in einen totalen Energieausbruch.

Das Album ist immer noch ohne VÖ-Datum, soll aber irgendwann im Herbst kommen.

-----------------
4 8 15 16 23 42
Share To:

Christian Genzel

Christian Genzel arbeitet als freier Autor und Filmschaffender. Sein erster Spielfilm DIE MUSE, ein Psychothriller mit Thomas Limpinsel und Henriette Müller, handelte von einem Schriftsteller, der eine junge Frau entführt, weil er sie als Inspiration für sein Buch braucht. Außerdem drehte Genzel mehrere Kurzfilme, darunter SCHLAFLOS, eine 40-minütige Liebeserklärung an die Musik mit Maximilian Simonischek und Stefan Murr. Derzeit entwickelt er seinen zweiten Spielfilm BROT UND SPIELE, eine Komödie mit Thomas Limpinsel, Götz Otto und Steffen Wink über alte Kindsköpfe und noch ältere Computerspiele.

Christian Genzel schreibt außerdem in den Bereichen Film, TV und Musik, unter anderem für GMX und den All-Music Guide. Außerdem hält er Vorträge zu Filmthemen und kuratierte 2014 an der Universität Salzburg eine Filmreihe zum Thema "Erster Weltkrieg".

Post A Comment:

0 comments so far,add yours