Slater verschwindet! Wie macht man eine Fortsetzung zu HOLLOW MAN, wenn doch der originale Unsichtbare zum Schluß gestorben ist und das ganze blöde Labor gesprengt wurde? Ganz einfach, wir erzählen die Geschichte von einem anderen Unsichtbaren, der sich mit einem dritten Unsichtbaren vermutlich direct-to-video einen gnadenlosen Kampf liefert ... in der Hauptrolle: Christian Slater! Applaus!

Die Insel, again. Also, kurz zum mitschreiben: Tod im Oktober, weiblich. Raus aus der Serie später, männlich, aber nicht tot. Fünf bis acht neue Charaktere. Absolut un-fucking-believable, mind-blowing, amazing, supergutes Zeugs im Hatch, bei Zeus. Und, so versprechen die Produzenten: "More death". LOST again on September 21.

-----------------
4 8 15 16 23 42
Share To:

Christian Genzel

Christian Genzel arbeitet als freier Autor und Filmschaffender. Sein erster Spielfilm DIE MUSE, ein Psychothriller mit Thomas Limpinsel und Henriette Müller, handelte von einem Schriftsteller, der eine junge Frau entführt, weil er sie als Inspiration für sein Buch braucht. Außerdem drehte Genzel mehrere Kurzfilme, darunter SCHLAFLOS, eine 40-minütige Liebeserklärung an die Musik mit Maximilian Simonischek und Stefan Murr. Derzeit entwickelt er seinen zweiten Spielfilm BROT UND SPIELE, eine Komödie mit Thomas Limpinsel, Götz Otto und Steffen Wink über alte Kindsköpfe und noch ältere Computerspiele.

Christian Genzel schreibt außerdem in den Bereichen Film, TV und Musik, unter anderem für GMX und den All-Music Guide. Außerdem hält er Vorträge zu Filmthemen und kuratierte 2014 an der Universität Salzburg eine Filmreihe zum Thema "Erster Weltkrieg".

Post A Comment:

1 comments so far,Add yours

  1. Die Produzenten von LOST sind eben verdammt clever. In anderen erfolgreichen Serien können die Stars ab der dritten Staffel astronomische Summen verlangen, aber bei LOST kommt der Eisbär, oder der Dynamit ist unstable, oder das Flugzeug stürzt runter, oder another mysterious inhabitant of the island pustet dich mit der Knarre weg, etc. Wenn die gute Evangeline Lilly plötzlich größenwahnsinnig wird, dann höre ich jetzt schon Hurley sagen: "Jake, you've got a bit of Kate on you."

    AntwortenLöschen