Menschenskinner, da feiert Herbie Hancock heute seinen 65. Geburtstag, und ich poste das erst 15 Minuten vor Mitternacht. Ganz zu schweigen davon, daß ich nicht zu einer etwaigen Geburtstagsfeier eingeladen wurde. Ganz anders noch im Jahre 2000, als ich zu Herbies 60tem anwesend war, den er mit einer Menge ticketkaufender Fans in der Philharmonie in München gefeiert hat. Zur Feier des Tages müssen wir heute freilich noch ein, zwei Songs vom großen Meister hören. Wir freuen uns auf das im Herbst erscheinende neue Album, auf dem nach Ray-Charles-Prinzip "Duette" mit anderen Musikern zu hören sein werden. Nun ist Hancock als Jazzpianist, Fusion-Innovator, Technologiefreak und Kompositionsgenie nicht gerade der Erste, der einem bei einem Superstar-Duett einfällt, aber er wird der Zusammenarbeit mit Sting, Damien Rice, Annie Lenox, Carlos Santana und all den anderen schon einige interessante musikalische Seiten abgewinnen. Und am 11. Mai sehe ich ihn ja auch schon wieder live, zum achten Mal. Hancock hören ist wie zu Hause sein. Happy Birthday!
---------------
4 8 15 16 23 42
Share To:

Christian Genzel

Christian Genzel arbeitet als freier Autor und Filmschaffender. Sein erster Spielfilm DIE MUSE, ein Psychothriller mit Thomas Limpinsel und Henriette Müller, handelte von einem Schriftsteller, der eine junge Frau entführt, weil er sie als Inspiration für sein Buch braucht. Außerdem drehte Genzel mehrere Kurzfilme, darunter SCHLAFLOS, eine 40-minütige Liebeserklärung an die Musik mit Maximilian Simonischek und Stefan Murr. Derzeit entwickelt er seinen zweiten Spielfilm BROT UND SPIELE, eine Komödie mit Thomas Limpinsel, Götz Otto und Steffen Wink über alte Kindsköpfe und noch ältere Computerspiele, und dreht eine Dokumentation über den Filmemacher Howard Ziehm.

Christian Genzel schreibt außerdem in den Bereichen Film, TV und Musik, unter anderem für GMX, den All-Music Guide, das 35-Millimeter-Filmmagazin und Film & TV Kameramann. Außerdem hält er Vorträge zu Filmthemen und kuratierte 2014 an der Universität Salzburg eine Filmreihe zum Thema "Erster Weltkrieg".

Post A Comment: